28. – 30. Dezember in der Mescheder Dünnefeldhalle – Anstoßzeiten / Eintrittspreise anzeigen

HomeAllgemeinSV Schmallenberg/Fredeburg, RW Erlinghausen und BC Eslohe mit dem Gruppensieg!

SV Schmallenberg/Fredeburg, RW Erlinghausen und BC Eslohe mit dem Gruppensieg!

SV Schmallenberg/Fredeburg, RW Erlinghausen und BC Eslohe mit dem Gruppensieg!

Am zweiten Vorrundentag des 22. PFIFF Sport Champion Masters überzeugten vor allem der BC Eslohe, Titelverteidiger RW Erlinghausen und der SV Schmallenberg/Fredeburg.

In der Gruppe D sammelte der VfB Marsberg und der SV Schmallenberg/Fredeburg jeweils sieben Punkte. Beide sicherten sich damit das Endrundentiket und treffen auf die HSK A-Junioren Auswahl und den SV Hüsten 09. In der in der Gruppe D wurde Hüsten Dritter und kam über die besten Dritten in die Finalrunde. Vierter in der Gruppe mit null Punkten wurde TV Fredeburg.

RW Erlinghausen hat die Gruppe E absolut dominiert. Mit lediglich 2 Gegentoren landeten die Rot-Weißen auf Platz eins und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Ebenfalls sehr souverän erreichte der SV Brilon die Endrunde. Die Jungs mussten sich lediglich RW Erlinghausen geschlagen geben, die das Spiel mit viel Glück gewannen. SV Dorlar-Sellinghausen und auch überraschend der SuS Langscheid/Enkhausen scheiden aus dem Turnier aus.

Die Gruppe F wird angeführt von dem BC Eslohe, der nicht nur hervorragend spielte, sondern auch tollen Fans mit in die Halle brachte. Zweiter wurde die HSK A-Junioren Auswahl. Der SSV Meschede zog über die besten Dritten das Tiket für die morgige Finalrunde. TuS Medebach wurde Gruppen-Vierter!

Die Finalrunde startet morgen um 13:30 Uhr mit dem Sparkassencup der A-Junioren und um 14 Uhr beginnt das 22. PFIFF Sport Champion Masters. Bis morgen.

Teilen mit: