28. – 30. Dezember in der Mescheder Dünnefeldhalle – Anstoßzeiten / Eintrittspreise anzeigen

HomeAllgemeinRW Erlinghausen bleibt Champion!

RW Erlinghausen bleibt Champion!

RW Erlinghausen bleibt Champion!

An einem hochklassig besetzten Finaltag des 21. PFIFF Sport Champion Masters setzt sich RW Erlinghausen knapp gegen TuRa Freienohl durch. RW Erlinghausen musste sich im Doppel-Ko-System nur TuRa Freienohl geschlagen geben, während die TuRa ohne Niederlage ins Finale einzog. Beide Teams trafen im gesamten Turnierverlauf dreimal aufeinander, wobei RW Erlinghausen nur das Finale für sich entscheiden konnten. Eins der beiden anderen Aufeinandertreffen entschied TuRa Freienohl für sich während die erste Partie unentschieden endete.

Dritter wurde Landesligist SSV Meschede vor der HSK-A-Jugend Auswahl, die beide einen sehr guten Finaltag erwischten. Westfalenligist SC Neheim und der BC Eslohe belegten Platz 5 und 6.

Im Namen des SC Olpe bedanken wir uns bei allen Zuschauern und Gästen in der Dünnefeldhalle und wünschen ein gutes Jahr 2017. Die Vorbereitungen für das 22. Champion Masters in 2017 haben bereits begonnen! Bis dann.

Teilen mit: